TopExtra

Klettergerüst von Kiwipflanzen kaputt

Kiwis sollte man eigentlich nicht so stark zurückschneiden, aber wenn das Klettergerüst marode ist, muss es ersetzt werden. Bei einem starken Rückschnitt, treibt die Kiwi zwar schnell neu aus, aber das kostet Kraft und kann in den ersten Jahren nach der Pflanzung die Blüten- und Fruchtentwicklung verhindern. Wahrscheinlich wirst du dieses Jahr auf Früchte verzichten müssen…

Erst später, wenn die Pflanzen ein gut ausgebildetes Astwerk haben, lassen sie sich wie Weinreben jedes Jahr in Form bringen. Allerdings dürfen nur die jungen Jahrestriebe zurückgeschnitten werden. Aus den wenigen verbliebenen Knospen an jedem Trieb entwickeln sich dann Blüten­triebe, die im Sommer fruchten.

, , , ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar