TopExtra

Stichwort-Archiv | Halbschatten

Rose

Welche Kletterrosen wachsen im Schatten?

Kletterrosen brauchen nicht nur ein stabiles Spalier (Halterung zum Hochklettern und Ranken), sondern auch einen geeigneten Standort. Die meisten Rosen möchten einen geschützten Ort in der Sonne in gut durchlässiger Erde. Es gibt aber auch Züchtungen, die sich mit weniger Licht zufrieden geben. Wir haben einige aufgelistet: Zuerst unser Favorit: Rose ‚Lykkefund‘. Sie ist extrem […]

weiterlesen · Gartengestaltung

Was wächst unter Nadelbäumen?

Ein Problemstandort im Garten ist die nähere Umgebung dichter Nadelbäume. Um und unter Tannen, Fichten, Kiefern, Zypressen, Lebensbäumen oder Eiben ist es oftmals sehr trocken, dunkel und der Boden ist leicht sauer (pH-Wert unter 6). Doch auch hier gibt es Möglichkeiten der Bepflanzung. Neben Heidepflanzen wachsen dort gut sehr pflegeleichte Waldstauden und –gräser wie Storchschnabel […]

weiterlesen · Bäume & Sträucher, Fragen

Milchstern: Welche Art wächst in meinem Garten?

Es gibt zwei Arten von Milchstern. Entweder du hast den Dolden- oder Gartenmilchstern (Ornithogalum umbellatum), der auch den schönen Namen „Stern von Bethlehem“ trägt. Diese Zwiebelblume wächst gerne in Staudenbeeten in voller Sonne, gedeiht aber auch im Halbschatten am Gehölzrand. Fühlt sich die Pflanze wohl, vermehrt sie sich durch viele Tochterzwiebeln. Im Herbst sollte man […]

weiterlesen · Blumen & Gräser, Fragen