TopExtra

Wie pflanze ich eine Hecke mit Scheinzypressen?

Chamaecyparis_lawsoniana

Wikipedia/ Eric Hunt

Wenn du eine neue Hecke aus Scheinzypressen (Chamaecyparis lawsoniana) anpflanzen möchtest, solltest du den Boden vorher mit einem Sauzahn oder einer Grabegabel auflockern. Hornspänne und etwas kalkhaltigen Dünger (Packungsvorschrift beachten) reichen aus zur Nährstoffversorgung. Beides gibst du vor dem Einpflanzen in das Pflanzloch.

Scheinzypressen wurzeln ca. einen halben Meter tief. Rindenmulch darf nicht mit ins Pflanzloch (das würde sich ungünstig auf den pH-Wert auswirken), kann aber als Abdeckung dienen. So trocknet der Boden nicht so schnell aus und Unkräuter werden unterdrückt.

Bitte schneide den Haupttrieb der Pflanzen nicht ab. Die Gehölze wachsen auch so kompakt und dicht und sind bis unten beastet.

 

, , ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar