TopExtra

Was wächst auf ehemaliger Fläche von Kiefer?

Der Boden im Bereich der ehemaligen Kiefer ist durch den jahrelangen Befall mit Kiefernnadeln im sauren Bereich und für bestimmte Pflanzen kein geeigneter Standort. Wenn du andere Ziergehölze pflanzen möchtest, muss der Boden entweder ausgetauscht werden oder das Pflanzloch sollte vorher großräumig mit Kompost oder guter Gartenerde verbessert werden.

Es gibt aber genug Pflanzen, die einen sauren Standort bevorzugen und die könntest du sofort pflanzen: Auf dem „Nadelboden“ lassen sich beispielsweise Rhododendronbeete gut anlegen (wenn z.B. eine Hecke oder ein anderes Gehölz Schatten spendet). Wenn du auf dem vermutlich verwurzelten Boden eine dicke Schicht Moorbeetsubstrat aufträgst (etwa 20–30 cm), würden diese Pflanzen sicher auch gut gedeihen: Lilien, Heidekraut, Farne, bestimmte Storchschnabelgewächse und Hortensien.

Wenn die Kiefernwurzel im Boden bleibt: In vielen Gärten sieht man Blumentöpfe oder Vogelhäuser (gerne auch Leuchttürme und Windmühlen ;-) auf den abgesägten Stämmen, ist letztendlich eine Geschmacksfrage… Wir können dir nur raten, den Stamm möglichst bodennah abzusägen. Vielleicht lässt er sich kaschieren mit Efeu oder mit einem überhängenden, üppigen Gras? (Irgendwann im Laufe der Jahre wird der Stamm und die Wurzel von den Bodenbewohnern und Pilzen zersetzt, das dauert aber etwas länger. Es gibt auch „Beschleuniger“ im Handel mit Namen „Wurzel-Ex“ oder „Wurzel-Hai“.)

Wenn du den Garten komplett neu gestalten willst und an ganz andere Pflanzen denkst, die Licht, Sonne und einen humusreichen und neutralen pH-Wert benötigen, musst du den Kieferstamm samt Wurzeln entsorgen. Zudem ist dann auch ein Bodenaustausch notwendig.

, , ,

Eine Antwort auf Was wächst auf ehemaliger Fläche von Kiefer?

  1. Lilly 7. März 2015 at 19:20 #

    Super Beitrag zum Thema PH Wert und Boden.

    Ich habe hier vielleicht noch ergänzend einen Beitrag zum Thema Optimale Boden PH-Werte für Pflanzen. Hoffe das ich mit diesem Artikel Deinen Lesern noch ein paar Infos zu dem Thema Boden PH-Wertegeben kann.

    Lieben Gruß
    Lilly

Schreibe einen Kommentar