TopExtra

Wann Kakteen auf den Balkon stellen?

Kakteen_Carl_Spitzweg_Wikipedia_gemeinfrei

Carl Spitzweg: Kakteenfreund, um 1856
© Wikipedia | gemeinfrei

Kakteen dürfen erst auf den Balkon oder in den Garten, wenn die Frostgefahr vorüber ist. An einem geschützten Ort auf dem Balkon mit einer Abdeckung (Vlies) für Nachts, kannst du deine Kakteen nach draußen stellen, wenn es tagsüber mindestens 15°C ist.

Hole die Pflanzen Nachts herein, wenn Nachtfröste drohen (ein Pflanzvlies hält leider nicht warm genug).

Es ist ganz wichtig, dass die Pflanzen vor Regen geschützt sind. Wasser in Mengen mögen Kakteen überhaupt nicht; sie beginnnen dann zu faulen und sterben ab. Vielleicht kannst du die Kakteen unter einem Dachvorsprung platzieren? Da haben sie mehr Schutz vor Regen und Wind.

Gewöhne die  Pflanzen außerdem langsam an die Sonne. Auch die Sukkulenten können sich verbrennen und Schäden davon tragen.

, ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar