TopExtra

Thema | Balkon & Fensterbrett

Kräuter lassen sich prima im Topf kultivieren | Marmel – Fotolia.com

Duftendes Paradies: Wie ein Kräuterbeet anlegen?

Kräuter schmecken am besten, wenn sie frisch aus dem eigenen Garten kommen. Ein eigenes Kräuterbeet ist deshalb für jeden Hobbykoch eine gute Investition. Zusätzlich wirst du durch hübsche Pflanzen und herrliche Düfte belohnt. Wie schwer ist es, den Traum vom eigenen Kräutergarten zu verwirklichen? Töpfe, Kästen oder direkt ins Beet? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kräuter […]

weiterlesen · Balkon & Fensterbrett, Ernten & genießen
Citrus_x_limon_Wikipedia_Köhler

Reife Zitronen zerplatzen am Strauch

Zitronen platzen vor der Reifung nur auf, wenn nach einer Trockenperiode viel Wasser angeboten wird. Hast du es vielleicht zu gut mit der Wassergabe gemeint? Oder hat jemand anderes die Zitronen gegossen? Im Winter benötigen Zitruspflanzen nur wenig Wasser, nämlich nur soviel, dass die Erde nicht austrocknet. SOS-Tipp:Versuch jetzt möglichst kalkarmes Giesswasser (abgekochtes Wasser) zu […]

weiterlesen · Allgemein, Balkon & Fensterbrett, Pflanzendoktor
Oleander_Wikipedia_gemeinfrei

Oleander muss ins Winterquartier

Der Oleander (Nerium oleander) verträgt zwar leichte Nachtfröste (er kann deshalb schon im April wieder nach draußen), aber keine Minustemperaturen tagsüber. Darum solltest du die Pflanze spätestens im November in ihr Winterquartier bringen. Im Winter muss die Pflanze kühl und möglichst hell stehen. Bei 5 °C kommt sie auch mit relativ wenig Licht aus. Dann wird […]

weiterlesen · Allgemein, Balkon & Fensterbrett
Wollläuse_Marienkäfer_Wikipedia_Vijay Cavale

Was gegen Wollläuse wirklich hilft

Wollläuse werden auch Schmierläuse oder wollige Napfschildlaus genannt. Die Tiere haben auf ihrer Körperoberseite mehligfeine, weiße Wachsausscheidungen, die aussehen wie ein wolliger Pelz. Die 3–4 mm großen Tiere sind gut zu erkennen und unverwechselbar. Wollläuse vermehren sich bei günstigen Bedingungen sehr schnell. (Ein Weibchen legt bis zu 300 Eier.) Vor allem im Winter, bei warmer, […]

weiterlesen · Balkon & Fensterbrett, Fragen, Pflanzen schützen, Pflanzendoktor
Mango_Wikipedia_Mark Benecke

Mango aus Kern ziehen?

Mangos sind als Obst beliebt. Daher kann man sie fast das gesamte Jahr über in den Supermärkten kaufen. Reife Früchte kannst du am Duft erkennen, sie lassen sich ganz leicht eindrücken und haben kleine schwarze Punkte auf der Schale. Dann ist auch der perfekte Zeitpunkt, die Mango vom Kern zu befreien, um ihn einzupflanzen. Im […]

weiterlesen · Balkon & Fensterbrett, Ernten & genießen, Fragen
Hibiskus_Yellow Cat_Wikipedia

Zimmerhibiskus wird zu groß

Wenn der Zimmerhibiskus nicht geschnitten wird, wächst er sparrig und verkahlt von innen. Außerdem lässt er im Laufe der Jahre in der Blüte nach. Der Hibiskus braucht daher einen Rückschnitt, damit er nicht zu groß wird. Als Sommerblüher bzw. Spätblüher blüht er an den Neutrieben, also am einjährigen Holz, und somit besonders gut nach starkem Rückschnitt, […]

weiterlesen · Balkon & Fensterbrett, Fragen

Wann Kakteen auf den Balkon stellen?

Kakteen dürfen erst auf den Balkon oder in den Garten, wenn die Frostgefahr vorüber ist. An einem geschützten Ort auf dem Balkon mit einer Abdeckung (Vlies) für Nachts, kannst du deine Kakteen nach draußen stellen, wenn es tagsüber mindestens 15°C ist. Hole die Pflanzen Nachts herein, wenn Nachtfröste drohen (ein Pflanzvlies hält leider nicht warm […]

weiterlesen · Balkon & Fensterbrett, Fragen, Pflanzen schützen
Schildlaus_Wikipedia_Hauix

Sind das Schildläuse?

Braune Stellen auf der Pflanze sind tatsächlich Hinweise auf Schildläuse. Unter den Schilden (braune Kappen) verstecken sich die unbeweglichen Läuse. Die bis zu 3 mm großen Tiere saugen den Pflanzensaft. Dabei scheiden sie klebrigen Honigtau aus, der wiederum pilzliche Erreger anlockt. Bei starkem Befall fallen die Blätter ab und die Pflanze kann absterben. Nur die […]

weiterlesen · Balkon & Fensterbrett, Fragen, Pflanzendoktor
Kranzschlinge_Illustration_Wikipedia_gemeinfrei

Früchte an Kranzschlinge selten?

Es kommt immer wieder einmal vor, dass Kranzschlingen (Stephanotis floribunda) Früchte bilden. Das geschieht aber nur, wenn sich die Pflanzen richtig wohl fühlen. Du hast einen echten grünen Daumen! Du kannst die Frucht jetzt ausreifen lassen, bis sie von allein abfällt. Die Fruchtfarbe bleibt meist grün oder wird leicht gelblich. Im Inneren befinden sich von […]

weiterlesen · Balkon & Fensterbrett, Fragen
Avocado_Seedling_Wikipedia_Mark_Hofstetter

Avocado aus Kern züchten

Avocado-Bäumchen lassen sich ganz einfach selbst aus den Kernen heranziehen. Die Pflanze wird bei uns ungefähr 1,5 Meter hoch (in ihrer Heimat Südamerika erreicht sie dagegen 20 Meter). Leider entwickelt sie als Zimmerpflanze keine Früchte. Für die Selbstversorgung mit Avocados lohnt sich die Anzucht also nicht. Trotzdem ist sie ein ganz ansehnliches Bäumchen, wenn direkt […]

weiterlesen · Balkon & Fensterbrett, Ernten & genießen, Fragen