TopExtra

Stichwort-Archiv | Wundverschluss

Walnuss_480px-Walnut's_Home_Takkk_Wikipedia

Walnussbaum schneiden

Walnussbäume (Juglans regia) können von Juli bis Januar geschnitten werden. Im Spätwinter oder zeitigem Frühjahr beginnt der Saft zu steigen und ein frischer Austrieb ist sichtbar – dann solltest du nicht mehr zur Schere greifen. Es drohen sonst nässende Verletzungen und Gummifluss, d. h. durch die stetig aufsteigenden Pflanzensäfte kann sich die Schnittwunde nicht mehr schließen, der Baum „blutet“. […]

weiterlesen · Bäume & Sträucher
Essigbaum_Wikipedia_gemeinfrei

Essigbaum braucht Schnitt

Essigbäume (Rhus typhina) waren die Modebäume der 1960er Jahre. Durch die puscheligen Fruchtstände (die Unmengen an Samen produzieren) und die meterlangen Ausläufer ist die Pflanze nahezu unausrottbar und steht darum auch heute noch in vielen Gärten. „Hirschkolben-Sumach“ wird der bis zu sieben Meter hohe und breite Baum auch genannt. Im Sommer sind es vor allem […]

weiterlesen · Bäume & Sträucher, Fragen
Was ist los, wenn am Pflaumenbaum die Blätter absterben?

Blätter an Pflaumenbaum welken

Wenn ganz plötzlich die Blätter an Obstbäumen braun werden und absterben, könnte es sich um eine Infektion mit Monilia-Pilzen handeln. Auch Phytophthora- und Verticillium-Erreger greifen die Bäume häufig an. In allen Fällen sterben ganze Zweige ohne vorherige Anzeichen schnell ab, die Blätter werden braun und vertrocknen und die Früchte hängen braun an den Zweigen. Abgestorbene Äste […]

weiterlesen · Bäume & Sträucher, Fragen, Pflanzendoktor