TopExtra

Stichwort-Archiv | Schnecken

Kopfsalat_Wikipedia_Rasback

Kopf- und Pflücksalat säen

Kein Tag ohne Salat: Vor allem die grünen und rötlichen Sorten, wie Kopfsalate, Eisberg-, Frisee- und Pflücksalate wandern in unsere Salatschüsseln. Damit du für die tägliche Ration genug erntest, kannst du schon im März die erste Aussaat vornehmen und in den kommenden Wochen immer wieder nachsäen. (mehr …)

weiterlesen · Ernten & genießen
Nacktschnecke

Hilfe, die Schnecken kommen

Ab dem Frühjahr zeigen sich wieder die Nacktschnecken im Garten. Egal ob Jungpflanzen oder frische Keimlinge, alles steht bei den hungrigen Schnecken auf dem Speiseplan ganz oben und wird gnadenlos gefressen. Was man gegen den schleimigen Vielfraß tun kann. (mehr …)

weiterlesen · Basics, Fragen, Pflanzen schützen

Schneckeneier mit kochendem Wasser übergießen?

Schneckeneier werden per Hand (oder Schaufel) gesammelt! Den Tipp, Eigelege mit kochendem Wasser zu überbrühen, finden wir nicht gut, denn dabei kommen oft „unschuldige“ Gartenbewohner mit um. Wir empfehlen daher die mühsame Handarbeit beim Absammeln und das Entsorgen im Restmüll. Sobald es ein paar Grade wärmer wird, schlüpfen schon die ersten Schnecken aus den Eiern. […]

weiterlesen · Pflanzen schützen, Pflanzendoktor
29721_web_R_K_B_by_Verena N._pixelio.de

Welche Pflanzen werden nicht von Schnecken gefressen?

Verschont von Schnecken werden im allgemeinen laut „Biogärtner“: Akelei, Alpenaster, Alpenveilchen, (Japan-)Anemonen, Artemisien, Aschenblumen, Astilbe, Ballonblumen, Balsamine, Bartfaden, Bartnelken, Begonien, Beinwell, Bergenie, Blauschwingel, Carex, Christrosen, Dachwurz, Duftsteinrich, Eberraute, Ehrenpreis, Eisenhut, Eisenkraut, Elfenspiegel, Engelstrompeten, Farne, Fetthenne, Fingerhut, Flockenblume, Frauenmantel, Fuchsschwanz, Gänsekresse, Gartennelken, Gedenkemein, Geißbart, Gelenkblume, Geranien, Gladiolen, Glockenblumen (evt. sortenbedingt, C. posch. wird gefressen), Golderdbeere, Goldfelberich, Goldlack, […]

weiterlesen · Fragen, Pflanzen schützen