TopExtra

Stichwort-Archiv | Schädlinge

Ameisen_Wikipedia_Jeff_Turner

Schaden Ameisen dem neuen Rasen?

Ameisen zählen zwar zu den Allesfressern, sie verspeisen aber am liebsten andere Tiere. Im Sommer und Herbst kommen noch Beeren hinzu. Besonders lieben sie die Ausscheidungen von Blattläusen. Samen wird ebenfalls nicht verschmäht, aber nicht übermäßig gerne gefressen. Wenn du also einen Rasen anlegst und Ameisen auf der frisch eingesäten Fläche findest, brauchst du dir […]

weiterlesen · Fragen, Rasen
Blattläuse | © Fotolia

Blattläuse auf natürliche Weise bekämpfen

Blattläuse gehören zu den häufigsten Schädlingen im Garten. Hobbygärtner sind dann alarmiert und greifen meist sofort zu entsprechenden Pflanzenschutzmitteln. Das muss nicht sein! Unser Experte Dr. Helmut Haardt plädiert sogar dafür, erst einmal gar nichts gegen die Schädlinge zu tun. Warum? Wir haben den Biologen dazu interviewt! (mehr …)

weiterlesen · Allgemein, Pflanzen schützen

Ameisen vom Rasen vertreiben

Ameisen können die Freude am schönen Rasen stören, sind aber keine Schädlinge. Sie schaden allenfalls dadurch, dass sie gelegentlich kleine Sämlinge und Rasengräser aus der Erde aufwühlen, die dann vertrocknen können. Um die kleinen Krabbler loszuwerden, kannst du deren Schwäche ausnützen: Ameisen mögen viele Gerüche nicht. Gieße eine Flüssigkeit mit starkem Geruch in die Ameisennester […]

weiterlesen · Fragen, Pflanzen schützen, Rasen

Austriebsspritzung – ja oder nein?

Mit einer Austriebsspritzung im Frühling werden Schadinsekten auf Obst- und Ziergehölzen bekämpft. Dazu werden spezielle Pflanzenschutzmittel auf die noch blattlosen Äste gesprüht. Eier von Läusen, Spinnmilben und junge Raupen tötet man dabei ab. Früher waren diese Spritzungen normal und gehörten zu den vorbeugenden Maßnahmen im Garten. Mittlerweile weiß man aber, dass nicht nur Schädlinge dabei […]

weiterlesen · Bäume & Sträucher, Fragen, Pflanzen schützen, Pflanzendoktor

Ameisen im Kompost

Grundsätzlich sind Ameisen im Kompost kein Problem, sie schaden nicht der Rotte und fliegen irgendwann von alleine aus. Allerdings fühlen sich Ameisen nur in zu trockenem Kompost wohl, d.h. dass der Kompost offensichtlich nicht genug Feuchtigkeit enthält. Kompost sollte sich anfühlen wie ein ausgedrückter Schwamm. Ist der Kompost zu trocken, solltest du einmal eine große […]

weiterlesen · Fragen, Pflanzen schützen

Gelbgrüner Drachenbaum verliert Farbe an Blättern

Wenn eine bunte Art der Drachenbäume (Dracaena) ihre schöne Blattzeichnung verliert, steht sie zu dunkel. Für die meisten Drachenbaum-Arten ist ein heller bis halbschattiger Platz gut geeignet. Er kann auch ein wenig vom Fenster entfernt sein und sollte normale Raumtemperatur (im Sommer) haben. Pralle Sonne und Zugluft verträgt der Drachenbaum nicht. Dracaena surculosa benötigt eine höhere […]

weiterlesen · Fragen, Pflanzendoktor

Schädlinge auf Akelei gefährlich?

Die grünen Wanzen saugen Pflanzensaft aus den Samenkapseln der Akelei. Große Schäden richten sie nicht an. Du kannst die kleinen Tierchen also ignorieren. Schlimmer sind grüne Raupen auf den frisch ausgetriebenen Blüten. Hier handelt es sich um die Larven der Akeleiblattwespe. Die erste Generation frisst im Mai, eine zweite Generation dann wieder im August. Zur […]

weiterlesen · Fragen, Pflanzen schützen