TopExtra

Stichwort-Archiv | Nährstoffmangel

Tomate-Bluetenendfaeule_Wikipedia_GreenP

Tomaten faulen an Blütenansätzen

Wenn die Tomaten schwarzbraune, eingesunkene Stellen bekommen, handelt es sich um die sogenannte Blütenendfäule.  Zusätzlich haben die älteren Blätter braune Flecken, jüngere Blätter sind kleiner, dunkelgrün und besitzen nicht mehr die typische Form. Hauptsächlich ist die Krankheit aber auf den Früchten zu sehen. An den Blütenansatzstielen zeigen sich zuerst wässrige Flecken, welche sich dann vergrößern und […]

weiterlesen · Allgemein, Ernten & genießen, Fragen
Buchsbaum ist perfekt für den Formschnitt | © phlora.de/Torsten Meise

Winterschäden am Buchs

Auch der Buchsbaum kann im Winter und aufgrund langer Frostperioden Schaden nehmen. Dies äußert sich dann in gelben oder braunen Blättern. Für dieses Symptom gibt es beim Buchs drei Ursachen: das gefürchtete Triebsterben, einen Nährstoffmangel oder eben das Vertrocknen während der Frostperiode. (mehr …)

weiterlesen · Allgemein

Aprikosenbäumchen hat welke Blätter

Bei dem Aprikosenbäumchen empfehlen wir als Sofortmaßnahme, die welken Triebe herauszuschneiden. Das könnte eine eventuelle Pilzinfektionen, aber auch bakterielle Erreger aufhalten. Hier ist die bekannteste Form die Monilia-Spitzendürre. Dagegen helfen Spritzungen mit „Neudovital“ (von Neudorff). Noch ein Tipp: Desinfiziere das Schnittwerkzeug danach, sonst trägst du die Keime weiter zu anderen Pflanzen. Die abgeschnittenen Zweige kannst […]

weiterlesen · Bäume & Sträucher, Fragen, Pflanzendoktor