TopExtra

Palmfarnwedel sterben ab

Der Palmfarn (Cycas revoluta) wächst nur sehr langsam; nur alle ein bis zwei, manchmal sogar drei Jahre bildet sich ein neuer Blattkranz. Es ist normal, dass die unteren Wedel nach und nach absterben; dadurch bildet sich mit der Zeit der dicke Stamm. Es wachsen aber immer neue Wedel nach.

Es könnte natürlich auch sein, dass die Pflanze zu nass steht. Die Cycas-Palme sollte im Sommer gleichmäßig feucht gehalten und im Winter weniger gegossen werden. Staunässe verträgt die Pflanze nicht. Außerdem sollte der Palmfarn sehr hell stehen. Die Temperatur darf auch im Winter nicht unter 15°C liegen. Vielleicht kannst du die Bedingungen für die Pflanze noch optimieren?!

, ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar