TopExtra

Orchidee blüht seit Jahren nicht mehr

PhalaenopsisOphrysPaphiopedilumMaxillariaWenn die Orchidee seit drei Jahren nicht mehr geblüht hat, solltest du die Standortbedingungen verändern.

Höchstwahrscheinlich ist es ihr mit 10°C zu kalt in deinem Gewächshaus. Viele Orchideenarten benötigen Temperaturen ab 15 – 18°C. Steht deine Pflanze jetzt voll im Licht, könnte es sein, dass ihr Halbschatten lieber wäre. Bei sparsamer Düngung kannst du nicht viel falsch machen. Hier gilt, weniger ist mehr.

Die meisten Orchideen dürfen ab Mai auch gerne in den Garten an einen geschützten Ort (außer z.B. die bekannten Phalaenopsis).

Foto: Wikipedia/ Pixeltoo

, ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar