TopExtra

Mango aus Kern ziehen?

Mangos sind als Obst beliebt. Daher kann man sie fast das gesamte Jahr über in den Supermärkten kaufen. Reife Früchte kannst du am Duft erkennen, sie lassen sich ganz leicht eindrücken und haben kleine schwarze Punkte auf der Schale. Dann ist auch der perfekte Zeitpunkt, die Mango vom Kern zu befreien, um ihn einzupflanzen. Im echten Leben werden Mangos bis zu 45 Meter hoch. Bei uns auf der Fensterbank hält sich das aber in Grenzen. Du schneidest die immergrüne Mangopflanze, sobald sie dir zu groß wird.

Mango_Wikipedia_Mark Benecke

Reife Mangos haben kleine schwarze Punkte
© Wikipedia | Mark benecke

Wenn deine Mango blüht, kann sie auch Früchte ansetzen. Allerdings benötigt die Pflanze dazu optimale Bedingungen: Mangos brauchen stets gleichbleibende Wärme (22°C), viel Licht und eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit.

Tipps zur Aussaat

Die Kerne werden erst gewaschen und angetrocknet (um ein Faulen zu verhindern), dann einen Tag gewässert, anschließend ganz leicht mit einem Messer angeritzt und jetzt kannst du die vorbehandelten Samen in ein Gemisch aus Sand und Erde anziehen. Der Kern wird mit Substrat bedeckt. Eine durchsichtige Plastikfolie über die Töpfe als „Minigewächshaus“ hebt die Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Der Sämling darf nie austrocknen und der Boden muß immer leicht feucht sein. Am besten besprühst du die Mangopflanze mit einem Pflanzenspüher. So erhält das Gewächs genügend Wasser, leidet aber nicht unter Staunässe im Wurzelbereich.

Und noch etwas: Und du brauchst Geduld, bis sich der Sämling aus der Erde traut.

, , , ,

Eine Antwort auf Mango aus Kern ziehen?

  1. thomas dietze 10. März 2014 at 21:43 #

    habe eine avocado seit ca.5 jahren. mittlerweilen hat sie eine höhe von 3.5m erreicht. die blätter wirft die a. im frühjahr ab,treibt aber reichlich neu.pflanze wurde bisher einmal zurückgeschnitten.jetzt wird nur vertrocknetes astwerk entfernt.dieser tage zum zweiten mal umgetopft – topf jetzt ca.6ocm.mal sehen wie die a.sich im neuen frühjahr und sommer entwickelt.

Schreibe einen Kommentar