TopExtra

Kugelesche schneiden?

Illustration_Fraxinus_excelsior2Die Kugelesche (Fraxinus excelsior Nana) wächst von Natur aus kugelig.  Sie wird allerdings bis zu 7 Meter (hoch und breit!). Daher empfehlen wir einen Schnitt im Winter, um das Gehölz etwas kleiner zu halten. Da schneidest du dann alle Triebe gleichmäßig auf ein bis zwei Drittel herunter (je nach gewünschter Höhe). Das hat den Vorteil, dass die Krone im Laufe der Jahre ganz kompakt und schön dicht wird.

Zum Standort: Halbschattenbaum, spätfrostgefährdet, tiefwurzelnd. Boden frisch bis feucht, tiefgründig, nährstoffreich. Die Blätter werden erst spät gebildet, im Herbst fallen sie grün ab. Blüte ab April vor dem Laubaustrieb. Die Nussfrüchte erscheinen ab August.

Foto: Wikipedia/ gemeinfrei

 

, ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar