TopExtra

Kaplilie blüht nicht

Veltheimia_bracteata00Kaplilien stammen, ach was, aus Südafrika und werden als frühblühende Zierpflanzen in Gärten und kühlen Räumen verwendet. Die Pflege der Kaplilien, die zur Famile der Spargelpflanzen gehren, ist nicht ganz einfach. Oftmals wollen Kaplilien einfach nicht blühen.

Falls auch deine Kaplilie (Veltheimia) nicht blühen möchte, steht sie im Winter vermutlich zu warm. Obwohl die Pflanze viel Sonnenlicht benötigt, vertragen sie während der winterlichen Wachstumszeit keine Wärme. Eine Kaplilie wird nicht blühen, wenn die Temperatur während der Wachstumszeit auch nur 16° C erreicht. In der Zeit des winterlichen Hauptwachstums stellt man die Pflanzen an einen gut belüfteten, sonnigen Standort mit einer Temperatur von max. 14° C.

Unser Tipp: Stell die Pflanze ins unbeheizte, helle Treppenhaus oder an einen anderen hellen, aber recht kühlen Ort.

Ansonsten: Von September bis März mäßig gießen und monatlich düngen. Bei einer Temperatur von 12 bis 14° C entfaltet die Pflanze die schönsten Blüten. In der Ruhezeit von April bis August wird nicht gedüngt und kaum gegossen. Im September kommt die Zwiebel in neue sandige Lehmerde und erhält dann langsam wieder mehr Wasser.

Foto: Wikipedia/ Rotational

, ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar