TopExtra

Hortensien trotz Austrieb schneiden?

Bei Hortensien ist einiges zu beachten, wenn schon der neue Austrieb zu sehen ist.

Vor allem kommt es auf die Hortensien-Art an: Rispenhortensien nehmen einen Rückschnitt hin, ohne an Blühkraft zu verlieren. Bauernhortensien hingegen bilden schon lange vorher die Knospen aus für die Blüte in der kommenden Saison.

Hortensien_Wikipedia_Joanne_Bergenhall

Vorsicht: Bauernhortensien haben schon Blütenknospen für Sommer gebildet
© Wikipedia | Joanne Bergenhall

Schneidest du diese Triebe von der Bauernhortensie ab, wird die Pflanze im Sommer nicht blühen. Du kannst aber sehr vorsichtig die abgestorbenen Zweige und alten Blütenstände entfernen. Achte darauf, dass du nur bis zum Neuaustrieb schneidest (also wirklich nur bis kurz vor der ersten frischen Knospe!). Die befindet sich meist ca. fünf bis zehn Zentimeter unterhalb des verwelkten Blütenstandes.  Alte Zweige aus der Mitte der Pflanze, wo kein Neuaustrieb oder grüne Knospen zu sehen sind, kannst du bis zu einem Drittel einkürzen.

Hortensien_Hydrangea_arborescens_Wikipedia_kenpei

Schneeballhortensien brauchen kompletten Schnitt
© Wikipedia | Kenpei

Während bei den Bauernhortensien nach dem Frost nur die eingetrockneten Blütenstände abgeschnitten werden, stutzt man die Schneeballhortensie komplett jedes Jahr auf zehn Zentimeter oberhalb des Bodens. Soll die Schneeballhortensie größer werden, schneidest du alle Triebe um ein Drittel zurück. Aber: Je mehr du schneidest, desto mehr Blüten bekommt die Schneeballhortensie.

Rispenhortensien können, müssen aber nicht  komplett zurück geschnitten werden. Hier entscheidet man eher nach Platzangebot, denn eine ausgewachsene Rispenhortensie kann bis zu drei Metern in die Breite wachsen.

Nach dem Schnitt im Frühjahr und vor der Blüte ist jeweils eine Düngergabe von Vorteil. Hier gibt es speziellen Hortensiendünger im Handel. Du kannst aber auch einfach Kompost verwenden oder Hornspänne in den Boden einarbeiten.

Noch etwas: Werden die Blätter im Laufe des Sommers gelb, fehlt der Pflanze Eisen und Mangan. Im Handel gibt es dafür spezielle Eisendünger in flüssiger Form. Hortensien brauchen ausserdem viel Wasser, wenn sie in der Sonne stehen. Ein halbschattiger Standort bekommt den Gehölzen besser. Dann sehen auch die Blätter insgesamt frischer aus und die Blüten halten sich länger.

 

, , , , , , ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar