TopExtra

Gieß mich! Pflanzenpflege via App

Im Laufe des Jahres 2013 will die französische Firma Parrot ein neues System für Hobbygärtner auf den Markt bringen: „Flower Power“ besteht aus einem Sensor, der im Blumentopf steckt, und einer App (iOS & Android). Der zweigförmige Sensor misst im Topf verschiedene Werte, Feuchtigkeit natürlich, aber auch die Düger- und Lichtmenge. Über den Nahfunk „Bluetooth“ kann sich Flower Power mit dem Smartphone verbinden. In der dortigen App sind rund 600 Pflanzen und ihre Bedürfnisse gespeichert. Braucht die Pflanze dringend Hilfe, schlägt die App Alarm.

Flower Power

Flower Power

Unsere Meinung: Ein vermutlich teurer Spaß, der sich höchstens für absolute Lieblingspflanzen lohnen dürfte. Außerdem warten wir eher auf Lösungen, die via W-Lan funken.

Webseite: Parrot Flower Power

, , ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar