TopExtra

Ficus verliert alle Blätter

Wenn Schädlingsbefall ausge­schlossen werden kann, kommen folgende Ursachen für den Blattfall bei der Birkenfeige (Ficus benjamina) in Frage:

Ficus_benjamina_Wiki_Kenpei

Wikipedia/ Kenpei

Der Ficus möchte stets gleichmäßig feucht gehalten wer­den. Blattfall ist oft eine Folge von zu reichlichem Gießen (Staunässe), die Erde darf jedoch nie völlig aus­trocknen. Die Luftfeuchtigkeit sollte nicht unter 50-60% liegen.

Eventuell sind aus irgendeinem Grund die Wurzeln der Pflanze er­krankt (auch durch Staunässe möglich). Topf die Pflanze aus und schau dir die Wurzeln an. Abgestor­bene Wurzeln lassen sich leicht von gesunden unterschei­den: Sie sind braun und matschig-faul. Entferne kranke Wurzeln und topf die Pflanze in frisches, grobfaseriges Substrat; wenn möglich solltest du dabei einige der Triebe mit gelben Blättern ausschneiden.

Die Pflanze braucht auch im Winter einen sehr hellen Standort; im Sommer muss er während der Mittagsstunden vor direkter Sonne geschützt werden. Die Temperatur sollte auch im Winter nicht unter 18°C absinken.

, , ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar