TopExtra

Aprikosenbäumchen hat welke Blätter

Bei dem Aprikosenbäumchen empfehlen wir als Sofortmaßnahme, die welken Triebe herauszuschneiden. Das könnte eine eventuelle Pilzinfektionen, aber auch bakterielle Erreger aufhalten. Hier ist die bekannteste Form die Monilia-Spitzendürre. Dagegen helfen Spritzungen mit „Neudovital“ (von Neudorff). Noch ein Tipp: Desinfiziere das Schnittwerkzeug danach, sonst trägst du die Keime weiter zu anderen Pflanzen. Die abgeschnittenen Zweige kannst du im Restmüll entsorgen (nicht auf den Kompost werfen).

Eine weitere Möglichkeit ist ein Nährstoffmangel. Wenn du zuviel Kalk im Boden hast (durch z.B. Neubau, alter Bauschutt im Boden oder Kalkung von Rasenflächen) kann es zu einem Bormangel kommen. Auch dann welken die Blätter. Hier hilft ein wenig Torf und Kompost rund um das Bäumchen in den Boden einzuarbeiten. Aber Vorsicht: Nicht auch noch die Wurzeln verletzen!

 

, , , , ,

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar